Nach oben

Skat-Karten richtig deuten

Kartenlegerin Dara: Skat-Karten richtig deuten


Skat-Karten richtig deuten: Foto: © Africa Studio / shutterstock / #311555342
Foto: © Africa Studio / shutterstock / #311555342

Um einen Blick in die Gegenwart sowie Zukunft zu werfen, sind Skatkarten bestens geeignet. Der Herzkönig, der für den Mann steht und die Herzdame, welche für die Frau bestimmt ist, gelten hierbei als Ausgangspunkt. Skatkarten bieten die Möglichkeit, eine spezielle Frage besonders gut beantworten zu können. Dabei ist es egal, ob es um den Beruf, die Liebe oder andere Bereiche geht.

Kartenlegen richtig lernen

Möchten Sie selber lernen, die Karten zu legen, dann ist es wichtig, dass Sie auch wirklich Interesse daran haben. Sie müssen mit Freude und Begeisterung dabei sein. Eine gewisse Neugierde ist wichtig. Sie müssen die Grundkenntnisse, was die Hauptaussagen betrifft, kennen, damit Sie in der Lage sind, aus dem, was gelegt wurde, ein Gesamtbild erstellen zu können. Jedes Legesystem ist anders und gibt andere Hinweise, was Ihre Person und Ihren Charakter betrifft. Auch die Position von den Skatkarten spielt eine wichtige Rolle.

Jedes Symbol hat eine andere Bedeutung. Je mehr Sie über sich erfahren möchten, umso größer muss das Legeschema sein. Fangen Sie mit einem Legesystem an zu üben, dieses sollte einfach in der Handhabung sein. Hierbei kann es sich beispielsweise um die Skat-Tageskarte handeln. Sie eignet sich auch hervorragend für solche Tage, wo es um ein wichtiges Treffen geht. Sie können sich den Verlauf von diesem aufzeigen lassen. Es gibt nicht nur ein Legesystem, sondern viele unterschiedliche Variationen. Welches Legesystem zum Einsatz kommt, das hängt von dem Kartenleger ab. Er wird das wählen, welches er am besten beherrscht. Die Spielkarten haben einiges dem Kartenleger zu bieten.

1. Verschiedene Legesysteme
2. Eine gute Aussagekraft
3. Häufige Verwendung
4. Blick auf die Gegenwart und in die Zukunft
5. Hohe Treffsicherheit

Die Deutung der Karten

Die Herzkarten


Sie geben Auskunft über Ihre Psyche, die Liebe, über Ihre Emotionen, Bedürfnisse, Ihre Neigungen und Ihre Liebesangelegenheiten. Offenbart wird alles, was gefühlsmäßig in Ihnen vorgeht. Sie stehen für die Freuden der Liebe, für den Kummer und für den Schmerz.

Die Karokarten


Sie geben Informationen zu den Bereichen Geld sowie zu finanziellen Angelegenheiten. Chancen sowie auch Risiken, was die materiellen Belange betrifft, werden mit ihnen beleuchtet. Geld macht zwar nicht glücklich, aber es beruhigt, so sagt es ein altes Sprichwort. Beim kleinen Orakel zeigen sich Möglichkeiten und Chancen auf. Ergreifen Sie diese, werden sich Ihre Finanzen in der nächsten Zeit zum Besseren wenden.

Die Kreuzkarten


Sie beschäftigen sich mit den Bereichen Reisen, Familie, neue Unternehmungen und dem Glück. Zudem stehen sie für einen „hohen Schutz“. Diese können auch mit Tränen in Verbindung gebracht werden. Umso mehr schwarze Karten aufgedeckt werden, besonders die Kreuzkarten, umso eindeutiger fällt die Antwort aus. Nicht immer entwickeln sich die Dinge so, wie sie es sich wünschen. Mit den Karten haben Sie die Möglichkeit, schon bevor etwas passiert zu erfahren, worauf Sie während der nächsten Zeit achten sollten.

Die Pikkarten


Sie symbolisieren alles, was mit dem Gericht, einem Unwohlsein, Ärger, Tod, Sonne, Wahrheit, Dankbarkeit und Wohlbefinden zu tun hat. Die Karten sind Warnhinweise, wenn es um Schwierigkeiten und unangenehme Situationen geht. Sie geben Rat, wie man solchen Situationen am besten begegnen kann oder wie Sie diesen ausweichen können. Es kann eine positive, aber auch eine negative Antwort sein.

Oftmals erfolgt das Legen mit den Skatkarten aus einem spielerischen Impuls heraus. Sie können diese auch ganz nach Ihren Vorstellungen deuten. Es gibt die Begriffe Herzdame und Herzkönig, welche ursprünglich aus dem Bereich des Kartenlegens mit den Skatkarten stammen. Ein solches Kartenset hat wahrscheinlich jeder zu Hause. Mit ihnen arbeiteten gerade Frauen während des Krieges ausgesprochen gerne. Zwar gab es auch schon Lenormand Karten, doch waren diese weniger bekannt.

Die Aussagekraft der Skatkarten ist enorm und sie prophezeien eine hohe Treffsicherheit. Es kann ein neues, aber auch ein gebrauchtes Kartenset verwendet werden. Wichtig ist die Neutralisierung des Kartensets, bevor es neu gelegt wird. Nehmen Sie das Kartenspiel dazu in die Hand und machen aus dem Stapel mehrere kleine Haufen. Dann verteilen Sie alle Spielkarten auf diesen, bis alle 32 verteilt sind. Machen Sie dann aus den einzelnen Karten wieder einen Stapel, den Sie grob mischen.



© Zukunftsblick Ltd.

Rechtliche Hinweise


Kartenlegerin Dara

Kartenlegerin Dara

Tarotkarten zeigen das Leben in Bilder und können Hilfestellung für wichtige Entscheidungsfragen oder Zukunftsfragen sein.

Hier mehr über Dara erfahren


Hotlines
0901 900 228
(sFr. 2.99/Min.)
Alle Netze
0900 420 208
(€ 2.17/Min.)
Alle Netze
901 282 78
(€ 2.00/Min.)
Alle Netze
0900 310 2039
(€ 2.39/Min.)
Mobilfunk ggf. abweichend

Gratis-Dienste

Unsere kostenlosen Online-Tools:

Besuchen Sie unsere Hauptseite: www.zukunftsblick.ch